Neuer Fuhrpark

Für die Kinder wurden neue Fahrzeuge angeschafft und ältere Gefährte wieder in Stand gesetzt: Am Samstag waren einige fleißige Heinzelmännchen und Heinzelmädchen in der Kita, um die alten Fahrzeuge zu reparieren und unsere Neuanschaffungen aufzubauen.

Allen Helfern ein riesiges Dankeschön!

Aufgrund der großzügigen Spende der Firma Burk & Hansen konnte der Förderverein die Finanzierung von drei neuen Buggys übernehmen. Vielen, vielen Dank…

Werbeanzeigen

Karneval 2019

Fisch

Unterwasserwelt „mer blubbern op kölsch“  ist unser diesjähriges Motto.

Weiberfastnacht werden wir morgens mit den Kindern in der Einrichtung feiern. Die Kinder können gerne verkleidet in die Kita kommen. Bitte achten Sie darauf, dass nur Waffen ohne Munition, die zu einem Kostüm dazugehören, mitgebracht werden dürfen. Für das gemeinsame Büffet hängen Listen an jeder Gruppe, in die Sie sich bitte eintragen.

in der Turnhalle, um gemeinsam das jecke Treiben einzuläuten. Zuerst hat das Team etwas gemeinsam mit den Kindern vorbereitet.

Wie auch in den vergangenen Jahren organisieren einige Eltern mit uns zusammen eine Party. Ab 12:00 Uhr können Sie mit Ihren Kindern zusammen im Flur im Erdgeschoss weiter feiern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie, auch in Begleitung von Freunden, Lust haben, dabei zu sein. Das Refrather Dreigestirn besucht uns dieses Jahr leider erst am Freitag. Für die Kinder wird es sicherlich ein großer Spaß.

Gabi Jakobs wird uns eine Suppe kochen und Brot zur Verfügung stellen. Die Reste vom morgendlichen Buffet nutzen wir für die spätere Party.

Die Betreuungszeit endet spätestens um 12:30 Uhr. Ab dann liegt die Aufsichtspflicht ihrer Kinder bei Ihnen. Im Schlafraum werden wir zwei Angebote für die Kinder vorbereiten. Diese Angebote finden ebenfalls ohne Betreuung statt. Bitte achten Sie darauf, dass die Kinder die Räume aufgeräumt hinterlassen.

Karnevalsfreitag und Karnevalsdienstag ist die Kita ganz normal geöffnet. Die Kinder können auch an diesen Tagen verkleidet kommen. Rosenmontag ist geschlossen.

Wir freuen uns schon auf ein jeckes Treiben!

Wir hatten einen herrlichen Sankt Martins Abend – DANKE!

Danke an alle Kinder, Eltern, Erzieher, Helfer, Musikanten und unseren Reiter für diesen schönen St. Martins Abend!
Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten ohne Regen unser St. Martinsfest genießen: Aufstellen ums Feuer, gemeinsames Singen, Vorreiten vom Heiligen Martin, Laternenumzug durch die Straßen und das Ausklingen am großen Feuer mit Kapelle, Weckmännern und heißen Getränken.

St.Martin_Foto_2016.JPG

Nun freuen wir uns schon auf das nächste Jahr! Da ist unser Laternenumzug übrigens am Donnerstag, 9. November 2017.

Laternenumzug zu Ehren des Heiligen St. Martin am 10.11.2016

bildschirmfoto-2016-11-07-um-22-28-09
Liebe Kinder, liebe Eltern, Freunde und Verwandte,

am 10.11.2016 feiern wir unser diesjähriges St.-Martins-Fest. Wie im letzten Jahr treffen wir uns um 17:30 Uhr vor der Kirche auf der großen Wiese am „kleinen“ Feuer. Dort singen wir gemeinsam die ersten St. Martinslieder und laufen von anschließend mit unseren Laternen, mit St. Martin auf dem Pferd und der Kapelle durch folgende Straßen: Kiebitzstraße, Fasanenstraße, Tulpenstraße, Rosenstraße, Kiebitzstraße und zurück in den Kindergarten. Im Kindergarten erwarten uns dann das Martinsfeuer, warmer Kakao, die Weckmänner und Glühwein.

Mit den Kindern feiern wir am 09.11.2016 morgens im Kindergarten einen Gottesdienst.

WICHTIG!!! Die Aufsichtspflicht obliegt während des gesamten Festes bei den Eltern bzw. Begleitpersonen.

Zum sicheren Ablauf benötigen wir aus jeder Gruppe noch zwei Erwachsene, die den Zug mit Fackeln begleiten. Unser „Dorfpolizist“ kann uns auch dieses Jahr leider nicht begleiten, daher wäre es schön, wenn wir die Straßen selbst absperren könnten. Vielleicht finden sich Erwachsene, die sich, ausgerüstet mit Warnwesten mutig den Autofahrern entgegenstellen. Ebenso benötigen wir noch zwei Eltern, die Lust haben hier in der Einrichtung das Martinsfeuer vorzubereiten. Dafür müssten Holzpalletten klein gemacht und vor dem Umzug das Feuer vorbereitet werden. Melden Sie sich hierfür bitte im Büro oder in Ihren Gruppen. Die Mitarbeiterinnen kümmern sich, wie in den letzten Jahren um die Ausgabe der Weckmänner und den Ausschank der Getränke.

Die Weckmannbons können Sie ab sofort bis zum 04.11. in den Gruppen kaufen. 2,50 € kostet ein Weckmann. Das Geld ist gleichzeitig zur Finanzierung des gesamten Festes gedacht.

Wir freuen uns auf ein schönes Sankt-Martins-Fest!

Viele Grüße, Ihr Kita Team